Wir züchten seit 2006 das Rauhwollige Pommersche Landschaf -  eine wunderbare alte Schafsrasse mit langer Tradition im Nordosten. In den letzten Jahren sind die Bestände nach einigen Jahren der Erholung dramatisch zusammengebrochen. Deswegen habe ich nach längerem Überlegen 2019 einen Herdbuch geführten Bock von der Küste geholt. Und im Frühjahr 2020 sind dann 27 Lämmer geboren worden, davon 26 schwarze! Die Schafsdamen haben dabei auch wirklich Hervorragendes geleistet und gesunde, kräftige Zwillinge und sogar Drillinge zur Welt gebracht. Die so besondere Lammzeit wollten wir gerne mit Euch teilen, aber daraus wurde ja nun aufgrund der Corona Pandemie bekanntlich nichts. Aber wir versuchen nun öfter Videos und Fotos einzustellen ....

 

 

 

 

 

 

 

Am 19.4.2020 werden unsere 2 Waisenlämmer von Renate und Lena gefüttert. Es sind 2 Mädchen, und sie brauchen Namen....


Der kleine schwarze Genießer hier ist Morty, ein Waisenkind aus dem Nachbardorf, das Melissa und Weston in iher Zeit auf dem Hof liebevoll aufgezogen haben.